Schweinchen Matschparty Torte

Ein schweinisches Geschenk für unsere schweinisch gute Freundin. Der grosse Aufwand wird in jedem Fall mit viel Staunen belohnt.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Zutaten:

Biskuit
6 Eier
200g Zucker
100g Mehl
100g Maizena
25g Kakaopulver
1½ TL Backpulver

Füllung
1 Pack Vanillepuddingpulver (für 5dl Milch)
250g Butter, weich
2 Vanilleschoten
80g Zucker

Ganache(Match)
200g dunkle Couverture
200g Vollrahm

Deko
1 Pack dunkle Schokoladenglasur
44 einzelne Kitkat
1 Pack „Ready to Roll Icing“, weiss, Dr. Oetker
rote Lebensmittelfarbe
etwas grünes Marzipan
pinkfarbenes Geschenkband

Das  Biskuit, die Ganache und die Schweinchen sollten am besten am Vortag zubereitet werden. Für das Biskuit den Backofen auf 175° C Umluft vorheizen und eine Springform (Ø26cm) einfetten und bemehlen. Die Eier trennen, das Eiweiss steifschlagen und zum Schluss den Zucker einrieseln lassen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Danach das Eigelb dazugeben und gut verrühren.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Mehl, Kakaopulver, Maizena und Backpulver in einer separaten Schüssel vermischen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Die Mehlmischung auf die Masse sieben. Dann vorsichtig unterziehen, sodass ein luftiger Teig entsteht. Alles in die vorbereite Form füllen und für ca. 30min backen. Nach dem Auskühlen gut in Alufolie verpacken.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Für die Ganache den Rahm kurz aufkochen lassen und sofort vom Herd nehmen. Die Couverture zugeben und mit einem Gummischaber umrühren bis die Schokolade vollständig geschmolzen ist. Dann mit einem Pürierstab alles gut durchmixen. Dabei den Stab nie aus der Masse ziehen, sonst wird sie zu schaumig. Über Nacht zugedeckt an einem kühlen Ort ruhen lassen, jedoch nicht im Kühlschrank, sonst wird die Ganache zu hart. Am besten eignet sich der Keller oder ein kühles Zimmer.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Für die Schweinchen wenig Lebensmittelfarbe in etwa die Hälfte des Icings einkneten. Damit die Masse nicht zu feucht wird, eventuell etwas Puderzucker einarbeiten.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Nun auf Gut Glück, bewaffnet mit Zahnstocher und Messer, die verschiedenen Schweinchen formen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Für die Füllung den Pudding nach Packungsanleitung zubereiten und vollständig auskühlen lassen. Für die Verarbeitung sollten Butter und Pudding beide Raumtemperatur haben, sonst gerinnt die Masse beim vermischen.
Die Vanilleschote auskratzen und das Mark mit Zucker und Butter cremig rühren. Dann nach und nach den Pudding unterrühren.

Das Biskuit in drei Schichten schneiden, auf eine Tortenplatte setzen und gleichmässig Füllen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Nun alle Kitkat auspacken und bereitstellen. Je nach Höhe der Torte müssen sie eventuell etwas gekürzt werden. Die Schokoladenglasur in der Mikrowelle oder im Wasserbad schmelzen und rund um die gefüllte Torte streichen. Die Kitkat nacheinander am Rand andrücken. Dies sollte möglichst schnell geschehen, da die Glasur ziemlich schnell trocknet. Falls man überschüssige Glasur hat, diese einfach auf den Deckel der Torte streichen.

Wenn die Glasur getrocknet ist, die Ganache kurz mit einem Löffel durchrühren und als Matsch auf die Torte streichen. Die Masse gut bis zum Rand verteilen und nach belieben „Wellen“ gestalten.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Als nächstes die Schweinchen in den Matsch setzen und eventuell mit Matsch bespritzen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Zum Schluss das grüne Marzipan durch eine Knoblauchpresse drücken und das „Gras“ um den Matschkübel verteilen. Mit dem Geschenkband eine Schleife um die Torte binden.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s