Hamburger Cupcakes


Mindestens so verführerisch wie das Original aus dem Fast Food Laden

Zutaten: (11 Stück)
Cakes (Brötchen)
60g Margarine
1 Ei
75g Zucker
1 Prise Salz
70g Rahm
35g Vanillepuddingpulver
1 Päckchen Vanillezucker
100g Mehl
1TL Backpulver (gehäuft)

Brownies (Fleisch)
50g Margarine
200g dunkle Schokolade
2 Eier
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
60g Mandelstifte
75g Mehl

Deko (Ketchup, Salat, Käse)
1 Pack „Ready to roll Icing“, colored, Dr. Oetker (rot, gelb, grün, schwarz, blau)
2EL Sesamkörner

Für die „Brötchen“ ein Muffinblech mit 11 Förmchen auslegen und den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Margarine, Ei, Zucker, Vanillezucker und Salz in eine Schüssel geben und gut verrühren. Dann den Rahm und das Puddingpulver zugeben und kürz rühren.

IMG_8383

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und auf die Masse sieben. Rühren und darauf achten dass der Teig keine Klümpchen hat.

IMG_8384

Die Masse auf die 11 Förmchen verteilen und in der Mitte des Ofens 10min backen. (Sollten nicht braun werden!)

Für die Brownies ein kleines Blech (25x25cm) einfetten und bemehlen. Den Ofen auf 165°C Umluft vorheizen. Die Margarine mit der Schokolade in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen und dabei ständig umrühren. Sobald alles geschmolzen ist, die Pfanne vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen.

IMG_8386

Als nächstes Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz in einer Schüssel gut verrühren, bis die Masse hell wird und kleine Blasen wirft.

IMG_8387

Die Schokolade dazugeben und mischen. Als letztes das Mehl und die Mandelstäbe unterrühren und die Masse auf das Blech geben und glattstreichen. Ca. 15-20min backen. (sollen innen noch feucht sein). Die Brownies ca. 10min auskühlen lassen und mit einem Ausstecher ø5cm 11 Kreise ausstechen. Die Reste kann man in Quadrate schneiden für verspeisen oder verschenken.

IMG_8392

Für das Zusammensetzen der Burger jeweils ein Cake halbieren, sodass zwei gleichdicke Hälften entstehen.Dann etwas gelbes Icing zwischen zwei Frischhaltefolien möglichst dünn auswallen und ein Brownie darauflegen. Um das Brownie herum ein Quadrat ausschneiden und das Brownie samt „Käse“ auf die untere Cakehälfte legen.

IMG_8393IMG_8391IMG_8388

Nun aus wenig rotem Icing von Hand eine dünne Rolle formen und als Ketchup auf den Käse legen. Mit etwas grünem Icing ebenfalls eine etwas längere Rolle formen und wellenförmig(siehe Bild) auf das Ketchup legen.

IMG_8389IMG_8396

Die zweite Cakehälfte darauflegen und für die Restlichen 10 Stücke wiederholen. Zum Schluss sämtliche Burger mit wenig Sesam bestreuen.

IMG_8403 IMG_8400


Ein Gedanke zu “Hamburger Cupcakes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s