Eierlikör Cupcakes

Als wir diese Cupcakes in einem Backbuch entdeckten, waren wir sofort hin und weg. Allerdings hatten wir auch etwas Zweifel, ob uns diese Eierlikörküchlein auch gelingen werden. Trotzdem wagten wir uns an das Rezept und schlussendlich konnten wir uns über das Ergebnis freuen. Geschmacklich und auch bildlich überzeugten sie alle und erfüllten somit voll und ganz unsere Erwartungen. Beim Reinbeissen wurden Kinder jedoch vom fremden Eierlikörgeschmack etwas überrascht.

Zutaten: (11 Stück)
Cakes
4 Eier
100g Zucker
1 Prise Salz
50g Butter, geschmolzen
90g Mehl
20g Maizena
50g Kakaopulver

Buttercreme
2dl Eierlikör
4 Eigelb
4EL Puderzucker
200g Butter, zimmerwarm

1 Pack Schokoladenglasur

Ein Muffinblech mit 11 Papierförmchen auslegen und den Backofen auf 175°C vorheizen.

Eier, Zucker und Salz während mehreren Minuten aufschlagen. Die Masse sollte dabei sehr schaumig werden und an Volumen gewinnen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Das Mehl, Backpulver und Kakaopulver mischen und zur geschlagenen Masse sieben. Die geschmolzene Butter dazugeben und beides vorsichtig einarbeiten.


KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Den Teig gleichmässig auf die Förmchen verteilen und 20min backen. Vor dem Weiterarbeiten vollständig auskühlen lassen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

DSC05522Nun folgt die etwas komplizierte Zubereitung der Buttercreme. Zuerst den Eierlikör, die Eigelbe und 2 Esslöffel Puderzucker in einer kleinen Schüssel über einem heissen Wasserbad mit einem Schwingbesen schlagen. Die Masse wird dabei relativ schnell dicklich.DSC05520

Die Schüssel anschliessend sofort in ein kaltes Wasserbad stellen damit sie abkühlt. Anschliessend die Butter und 2 Eslöffel Puderzucker in einer Schüssel cremig rühren.

DSC05521

Bevor die beiden Massen nun vermischt werden, unbedingt darauf achten, dass Eierlikör und Buttermischung ungefähr die selbe Temperatur haben, sonst gerinnt die Creme. Die Eierlikörmasse nach und nach unter die Butter rühren. Am besten von Hand und vorsichtig unterrühren.

DSC05526

Die fertige Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf die Cupcakes spritzen. Diese dann für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.DSC05531DSC05532

Zum Schluss die Schokoladenglasur in der Mikrowelle oder im heissen Wasserbad schmelzen und vorsichtig über jedes Cupcake giessen.

DSC05541DSC05543Vor dem servieren wiederum kühl stellen, bis die Schokolade vollständig erkaltet ist.

DSC05618


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s