Müsli-Limetten-Torte

Ein erfrischender Tortentraum

Zutaten:

Tortenboden
150g weisse Couverture
200g Müsli

Quarkmischung
500g Mascarpone
500g Magerquark
3EL Limettensaft
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Päckchen Rahmhalter
200g Vollrahm

Deko
2 Limetten
500g eingekochte Beerenmischung

Als erstes eine Tortenplatte mit wenig Öl einfetten und den Tortenring (Durchmesser 26cm) darauflegen.
Für den Tortenboden muss die weisse Couverture in einem Wasserbad geschmolzen werden. Es geht schneller, wenn man sie zuvor in grobe Stücke zerkleinert. Nun das Müsli in einen Beutel geben und mit einer Teigrolle hacken. Danach zu der geschmolzenen Couverture geben und als Boden in den Tortenring füllen. Die Mischung sollte mit einem Löffel oder mit den Händen gut festgedrückt werden. Den Boden ca. 1 Stunde trocknen lassen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Für die Quarkmischung Mascarpone, Magerquark, Limettensaft, Zucker, Vanillezucker und Rahmhalter verrühren. In einem anderen Behälter die Sahne steif schlagen und schliesslich unter die Quarkmischung heben.
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Jetzt die Quarkmischung auf den Tortenboden streichen und für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Die Limetten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Die Torte mit den Scheiben verzieren.
KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Kurz vor dem Servieren ein wenig von der eingekochten Beerenmischung auf die einzelnen Tortenstücke geben


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s