Schoko-Kokos Schnitten

Die einfachen Klassiker die einfach alle lieben.

Zutaten:

Teig
200g Butter, weich
200g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
3EL Kakaopulver
2dl Milch
250g Mehl
1TL Backpulver

Guss
0.5dl Wasser
1½EL Incarom
125g Puderzucker
2EL Kakaopulver
2EL Butter, flüssig
100g Kokosraspel

Ein grosses Blech gut einfetten und bemehlen. Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

IMG_8552

Für den Teig Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Dann das Kakaopulver und die Milch unterrühren.

IMG_8553 IMG_8554

In einer seperaten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver vermischen und anschliessend vorsichtig unter die Masse ziehen. Den Teig auf das vorbereitete Blech streichen und ca. 17min backen.

IMG_8556

Während der Kuchen etwas abkühlt, den Guss zubereiten. Dazu das Wasser aufkochen und mit dem Incarompulver vermischen. Puderzucker und Kakopulver vermischen. Dann die flüssige Butter und den Kaffee dazugiessen und alles zu einem dunklen Guss verrühren. Den noch warmen Kuchen damit bestreichen.

IMG_8557 IMG_8558

Sobald der Guss etwas angetrocknet ist, mit Kokosraspeln bestreuen(können ohne Problem auch mehr als 100g verwendet werden)

IMG_8559

Den Kuchen vollständig abkühlen lassen und in kleine Schnittchen schneiden.

IMG_8587


Ein Gedanke zu “Schoko-Kokos Schnitten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s