Pfirsich Joghurt Torte

Diese Torte ist ein wahrer Traum. Nicht nur das Aussehen begeistert stehts alle, sondern auch der leichte, fruchtige Geschmack. Da die Füllung mit Joghurt zubereitet wird, liegt sie nicht zu schwer im Magen und ist perfekt für warme Sommertage. Der Aufwand ist relativ gross und für gewisse Arbeitsschritte waren wir wieder einmal froh, zu zweit zu sein und vier Hände zur Verfügung zu haben. Es lohnt sich jedoch bestimmt, sich mindestens einmal für diese Torte Zeit zu nehmen. Und wenn ihr sie einmal zubereitet habt, werdet ihr sie sicher noch einige male mehr auf Wunsch anderer zubereiten müssen…

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Zutaten:

Biskuit
2 Eier
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
100g Mehl
½TL Backpulver

Füllung
2 Dosen (à 850ml) Pfirsiche
200g Löffelbiskuit
14 Blatt Gelatine
500g Naturejoghurt
225g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
¼TL Zitronenschale
¼TL Orangenschale
400g Vollrahm
2 Päckchen Tortengusspulver (für je ¼l klare Flüssigkeit)

Deko
200g Vollrahm
ca. 1 EL Rapselschokolade

Als erstes wird das Biskuit zubereitet. Da es nach dem Backen gut auskühlen muss, kann man es gut schon am Tag davor machen. Dazu eine Springform (Ø 26cm) einfetten und bemehlen und den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
Die Eier trennen und das Eiweiss steif schlagen. Dabei 100g Zucker, Vanillezucker und eine Prise Salz einrieseln lassen. Anschliessend das Eigelb unterrühren. KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAIn einer zweiten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver mischen und danach unter die andere Masse heben. In die Springform streichen und für ca. 20min backen. KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAGut auskühlen lassen. Falls man erst am nächsten Tag weitermacht, das Biskuit nach dem Auskühlen in Alufolie einpacken.
Die Pfirsiche abtropfen lassen und dabei den Saft in einer Schüssel sammeln. 5 Pfirsichhälften auf die Seite stellen. 1/3 der übrigen Hälften in Spalten und 2/3 in Würfel schneiden. Die Löffelbiskuits auf 7cm kürzen. Die abgeschnittenen Enden zerbröseln und auf die Seite stellen.
Nun einen Tortenring um das Biskuit legen. Die Löffelbiskuits dicht aneinander an den Tortenring stellen. DSC05492Den Biskuitboden mit den Pfirsichspalten auslegen.DSC05494

Jetzt die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. DSC05500Das Joghurt, 150g Zucker und Vanillezucker zusammen mit der Zitronen- und Orangenschale in einer Schüssel verrühren. Sobald die Gelatine weich ist, gut ausdrücken und bei schwacher Hitze in einer Pfanne auflösen. Dann unter die Joghurtmasse rühren. In einer anderen Schüssel den Vollrahm steif schlagen und ebenfalls unterheben.DSC05501

Jetzt rasch 1/3 dieser Creme auf die Pfirsichhälften streichen. DSC05502Die Hälfte der restlichen Creme mit den Pfirsichwürfeln mischen und anschliessend ebenfalls auf die Torte streichen. DSC05506DSC05507Nun die Löffelbiskuitbröseln darüber streuen und zum Schluss den Rest der Creme noch darauf streichen. Die Torte für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.DSC05511DSC05512
4 von den übrigen Pfirsichhälften pürieren. Dann mit dem aufgefangenen Saft auf ½l auffüllen. Das Gusspulver mit 75g Zucker mischen und mit dem Pfirsichsaft auf dem Herd aufkochen. Sofort auf die Torte verteilen und nochmals 1 Stunde kühl stellen.DSC05537DSC05540

Die letzte Pfirsichhälften in dünne Spalten schneiden. Den Rahm steif schlagen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA Nun den Rahm in den Spritzsack geben und damit die Torte verzieren. Die Pfirsichhälften und die Rapselschokolade auf der Torte verteilen. KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s