Gefleckte Muffins

Eigentlich wollten wir ja ein „Red-Velvet Cupcakes“ Rezept ausprobieren. Das heisst, was auf dem Foto braun ist, hätte rot werden sollen. Darum findet ihr in den Zutaten auch rote Lebensmittelfarbe. Naja, entweder haben wir etwas falsch gemacht, oder die Lebensmittelfarbe war einfach zu schwach. Da uns die entstandenen Farben so an den guten alten Pudding von der Kuh „Paula“ aus Kinderzeiten erinnert haben, tauften wir die Cupcakes kurzerhand zu „Gefleckte Muffins“ um. Die dunkle Masse bietet die nötige Schokoration, während die helle Cheesecakemasse einen weichen Kontrast bietet. Obwohl sie also eigentlich missglückt sind, waren diese Muffins ein voller Erfolg!

Zutaten:

Cheesecakemasse
200g Frischkäse
1 Ei
40g Zucker
1TL Vanilleextrakt

Schokomasse
110g Butter
175g Zucker
1TL Vanilleextrakt
40g Kakaopulver
1 Prise Salz
1EL rote Lebensmittelfarbe
1TL Weissweinessig
2 Eier
160g Mehl
1TL Backpulver

Ein Muffinblech mit 12 Papierförmchen auslegen und den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.

Für die Cheesecakemasse alle Zutaten gut mit einem Mixer verrühren und anschliessend in den Kühlschrank stellen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Jetzt folgt der dunkle Schokoteig. Zuerst die Butter schmelzen und mit dem Zucker in einer Schüssel cremig rühren. Dann Vanilleextrakt, Kakaopulver, Salz, Lebensmittelfarbe und Weissweinessig nacheinander dazugeben und zwischendurch immer wieder umrühren.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

In einer zweiten Schüssel die Eier mit einer Gabel verquirlen und zur Buttermischung geben. Mehl und Backpulver mischen, auf die Masse sieben und von Hand unterheben.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Als nächstes fast den gesamten Teig auf die Förmchen verteilen, ein wenig beiseite stellen. Nun die Cheesecakemasse daraufgeben (es ist normal dass diese sehr flüssig ist) und den restlichen Schokoteig verteilen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

 Zum Schluss mit einem Zahnstocher kunterbunt nach Lust und Laune durch die beiden Teigmassen fahren damit sie sich etwas vermischen. Dies benötigt etwas Geduld da der eine Teig sehr zäh und der andere sehr flüssig ist.KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Die Muffins 17 Minuten lang backen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s