Eierlikör-Kirsch-Nusstorte

Schon vor einiger Zeit entdeckten wir in unserem Lieblingsbackbuch diese Torte. Wir verliebten uns nicht nur wegen den Zutaten, sondern auch wegen dem Aussehen mit dem speziellen Muster sofort in diese Torte. Nun fanden wir endlich eine Gelegenheit, sie auszuprobieren. Alles klappte tiptop. Dann kamen wir jedoch zum Zubereitungsschritt, bei dem das Muster auf der Torte entstehen sollte. Es begannen sich Flecken zu bilden. Doch dieses Phänomen stoppte plötzlich und so hatten wir nur in der Mitte das gewünschte Muster. Als wir es genauer anschauten, sahen wir, dass das Muster eine Herzform aufwies. Dieser aussergewöhnliche Zufall erfreute uns sehr und stellte uns dann doch noch zufrieden. Die Torte erfüllte, zwar nicht ganz planmässig, unsere Anforderungen und schmeckte vorzüglich. 

Zutaten:

Biskuit
75g gemahlene Haselnüsse
2 Eier
2 EL kaltes Wasser
1 Prise Salz
75g Zucker
50g Mehl
1 TL Backpulver

Joghurtmasse
5 Blatt Gelatine
1 Dose (à 720ml) Kirschen
250ml Eierlikör
350g Vollrahm
1 TL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker

Rote Schicht
1 Päckchen rotes Tortengusspulver
2 EL Zucker

Deko
250g Vollrahm
1 Päckchen Vanillezucker
6 EL Eierlikör

Eine Springform (Ø26cm) am Boden mit Backpapier auslegen und einfetten. Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.
Die Haselnüsse in einer Bratpfanne ohne Fett rösten und danach auskühlen lassen.KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Für das Biskuit die Eier trennen. Das Eiweiss mit dem Wasser und einer Prise Salz steif schlagen. Dabei Zucker einrieseln lassen. Nun das Eigelb ebenfalls unterrühren. KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERADas Mehl zusammen mit dem Backpulver darauf sieben und mit den Nüssen unter die Masse heben. In die Form geben und für 20 Minuten backen. Keine Sorge, es ist normal, dass das Biskuit sehr feucht ist. Deshalb ist es wichtig, dass das Biskuit gut ausgekühlt ist, bevor die Torte weiter zubereitet werden kann. Es lohnt sich, das Biskuit ein Tag zuvor zu backen!KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAKONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Für die Joghurtmasse die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen und dabei den Saft auffangen. Das Biskuit auf eine Platte stürzen und einen Tortenring darum spannen.KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und in einer Pfanne auflösen. Unter ständigem Rühren den Eierlikör dazugeben. Für die nächsten 5-10 Minuten kalt stellen.KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Inzwischen den Rahm mit 1 EL Zucker und dem Vanillezucker steif schlagen. Anschliessend den Likör vorsichtig unterheben. KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERAVon dieser Masse 5 EL auf das Biskuit streichen. Jetzt die Kirschen darauf geben. Dabei 1cm Rand frei lassen. Nun den Rest der Creme darauf geben und für mindestens 3 Stunden kühl stellen.KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Nach 3 Stunden muss noch die letzte Schicht zubereitet werden. Dazu das Gusspulver mit  2EL Zucker und 250ml vom aufgefangenen Kirschensaft mischen. Unter Rühren in einer Pfanne auf dem Herd aufkochen. Danach vom Herd ziehen und für 1 Minute weiter rühren. Die Masse wird dabei dickflüssig. Jetzt auf die Torte geben, wobei das Muster entsteht. Die Torte über Nacht kühl stellen.KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Für die Dekoration den Rahm steif schlagen und 1 Päckchen Vanillezucker einrieseln lassen. In einen Spritzbeutel füllen und mit Tuffs die Torte verzieren.KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Vor dem Servieren 6 EL Eierlikör über die Rahmtuffs träufeln.KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s