Easy but perfect brownies

Nein, es muss nicht immer das komplizierteste, neueste, oder aufwändigste Rezept sein, dass alle begeistert. Darum haben wir dieses Mal ein paar klassische Schokoladenbrownies für euch. Innen sind sie noch feucht, den nötigen Biss verleihen ihnen ein paar Mandelstücke. Man muss sie einfach lieben, weil sie so simpel, so schokoladig – einfach so gut sind. 

Zutaten:
225g dunkle Schokolade
225g Butter
2 Eier
2 Eigelb
200g Zucker
170g Mehl
1 gestrichener TL Backpulver
1 Prise Salz
100g Mandeln, geschält

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen und eine quadratische Form (24x24cm) einfetten und bemehlen.

Die Mandeln grob hacken und beiseite stellen. DSC05733

Die Schokolade hacken und gemeinsam mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Die Schüssel von der Hitze nehmen und etwas auskühlen lassen während der nächste Schritt durchgeführt wird. Dazu Eier, Eigelb und Zucker gut verrühren, sodass die Masse schön schaumig ist.

DSC05736 DSC05737

Anschliessend die Schokoladenmischung dazugeben und kurz verrühren.

DSC05739

Mehl, Backpulver und Salz vermischen, auf die Masse sieben und von Hand unterheben. Zum Schluss die gehackten Mandeln unterrühren und den Teig in die vorbereitete Form füllen, falls nötig gleichmässig verstreichen und für maximal 20 Minuten im Ofen backen. Die Brownies sollen innen noch feucht sein, Stäbchenprobe bringt hier also nichts.

DSC05741 DSC05746 DSC05749

Vor dem Schneiden vollständig auskühlen lassen. DSC05778


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s