Zimtzucker Muffins mit Nutellafüllung

Es gibt ein Gewürz welches für mich der Inbegriff von Weihnachten ist Zimt. Ich liebe Zimt. Über alles. Wenn ich Zimt rieche, denke ich an Festtage, Schnee, Guetzli usw…Ich werde einfach ganz glücklich. Darum liebe ich natürlich auch Zimtzucker, welchen wir in meiner Kindheit stehts mit Crepes oder Griessbrei gegessen haben. Was könnte also falsch sein an Muffins mit einem Zimtzucker Topping? Ganz genau: gar nichts!

DSC07622

Was könnte Muffins mit Zimtzucker Topping noch besser machen? Eine cremige und einfache Füllung! Zum Beispiel Nutella? Die perfekte Lösung ist gefunden! Diese Muffins sind einfach köstlich. Sie passen zu Weihnachten, weil sie nach Zimt schmecken und sie passen sonst zum ganzen Jahr, weil Nutella einfach immer geht.

DSC07610

Das Rezept reicht für sechs Muffins, falls ihr also einmal nicht eine ganze Armee füttern möchtet, habt ihr einen weiteren Grund der Kombination aus Zimt und Nutella eine Chance zu geben. Obwohl man sich den Geschmack nicht auf Anhieb vorstellen kann, verspreche ich euch, ihr werdet nicht enttäuscht sein!…Oder ich war es zumindest nicht 🙂

-Jana von sugarheaven

Zutaten:
Muffins
80g Butter, weich
110g Zucker
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker
125ml Milch
185g Mehl
1½TL Backpulver
½TL Zimt
1 Messerspitze Muskatnuss
1 Prise Salz
1 Glas Nutella (ihr braucht nicht das ganze)

Zimt-Zucker
50g Zucker
2TL Zimt
50g Butter

Zuerst 6 Vertiefungen eines Muffinbleches einfetten und bemehlen. Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen

In einer Schüssel die Butter, Zucker, Vanillezucker und das Ei gut verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver, Zimt, Muskatnuss und Salz vermischen und in Abwechslung mit der Milch unter die Masse rühren, bis ein gleichmässiger Teig entstanden ist.

DSC07594 DSC07595

Jetzt die Hälfte des Teiges auf die Vertiefungen verteilen (ca. je ein gehäufter Esslöffel). Anschliessend jede Vertiefung einen gehäuften Teelöffel Nutella geben und den Rest des Teiges auf die Vertiefungen verteilen. Die Mufffins für ca. 23-30 Minuten backen. Anschliessend für fünf Minuten auskühlen lassen.

DSC07596 DSC07597DSC07598

Währenddessen die Butter in der Mikrowelle schmelzen und den Zucker mit dem Zimt vermischen. Nun jedes Muffin zuerst in die Butter tauchen und dann im Zimtzucker drehen. Nach dem fertigstellen ganz auskühlen lassen.

DSC07599 DSC07600

DSC07622

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s