Kokosbusserl (2/7)

Die Beschreibung im Betty-Bossi Backbuch dieses Guetzli lautet: Ein ausgiebiges, schnelles Guetzli. Und dies trifft zu 200% zu. Auch wenn ihr bereits müde vom Guetzlibacken seid und aber trotzdem noch eine Sorte mehr in eurer Auswahl haben möchtet, werdet ihr in jedem Fall noch genug Zeit und Energie für die Kokosbusserl haben.

DSC07757 

Viel mehr als ein paar Kokosflocken anrösten und Eiweiss steifschlagen muss man für die Zubereitung nicht. Ausstechen ist hier auch kein Thema, da die Busserl ganz einfach mit einem Spritzsack geformt werden. 

DSC07756

Zu allem Überfluss machen die kleinen Guetzli süchtig. So klein, so luftig, so gut… es passt einfach immer noch eins rein, egal wie voll der Bauch schon ist. 
Unser zweites Guetzlirezept ist also sehr schnell und effektiv. Morgen gibts dann wieder etwas für die geduldigeren Bäcker 🙂

-Jana von sugarheaven

Zutaten:
125g Kokosflocken
75g Mehl
4 Eiweiss
1 Prise Salz
125g Zucker

Als erstes das Mehl mit den Kokosflocken mischen und in einer Bratpfanne ohne Butter/Fett bei mittlerer etwas anrösten, bis einzelne Flocken braun werden. Dann vollständig auskühlen lassen.

DSC07705

Nach dem Auskühlen den Backofen auf 110°C Umluft vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Anschliessend die Eiweiss mit dem Salz steifschlagen und zum Schluss den Zucker unter Rühren einrieseln lassen. Falls nötig das Eiweiss in eine mittlere Schüssel geben und vorsichtig mit der Mehl-Kokosmischung vermischen.

DSC07742 DSC07743 DSC07744

Die fertige Mischung in einen Spritzsach mit Sterntülle füllen und kleine Häufchen auf das vorbereitete Blech Spritzen. Während ca. 20min backen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

DSC07745

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s