Zitronen-Pudding-Schnitten

Zart, erfrischend und süss. Ein Genuss für jede Gelegenheit.

Zutaten: (36 Stück)
Boden
200g Butter, weich
200g Zucker
250g Mehl
1 Prise Salz
½ Päckchen Backpulver
4 Eier
1 Päckchen Vanillezucker

Puddingschicht
200g Zucker
4dl Wasser
2 Eigelb
1 Päckchen Puddingpulver „Sahne“ (in DE erhältlich)
125g Butter
1dl Zitronensaft

Weisse Schicht und Deckel
500g Vollrahm
36 „Petit Beurre“ Kekse
200g Puderzucker
7EL Zitronensaft
3EL Wasser

Für den Boden eine grosse Gratinform (ca. 39x27cm) einfetten und bemehlen. Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Mehl, Salz und Backpulver mischen. Dann die Butter in kleine Flöckchen schneiden und gemeinsam mit den Eiern, Zucker und Vanillezucker dazugeben und rühren, bis ein glatter Teig entsteht.

IMG_8500

Die Masse in die Form geben und glattstreichen. In der Mitte des Ofens für ca. 18min backen und vollständig auskühlen lassen.

IMG_8501 IMG_8502

Für die Puddingschicht das Puddingpulver mit 2dl Wasser und dem Eigelb verrühren. In einer Pfanne 2dl Wasser und den Zucker aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann die Pfanne vom Herd ziehen und die Pulvermischung darunterrühren. Die Pfanne wieder auf den Herd ziehen und bis die Mischung aufkocht. Danach leicht abkühlen lassen.

IMG_8504

Die Butter in kleine Stücke schneiden und zur Puddingmasse geben. Solange rühren bis sämtliche Stückchen geschmolzen sind. Als letztes noch 1dl Zitronensaft einrühren und die Creme auf den ausgekühlten Boden streichen. Anschliessend mindestens eine Stunde kühl stellen.

IMG_8506

Den Vollrahm steif schlagen und auf die Puddingschicht streichen. Dann die Petit Beurre dicht aneinander darauflegen, sodass möglichst keine Lücken entstehen.

IMG_8509 IMG_8510 IMG_8511

Puderzucker mit Zitronensaft und Wasser vermischen und zu einem Guss verrühren. Mit einem Pinsel vorsichtig eine dünne Schicht Guss auf jedes Petit Beurre streichen und alles über Nacht kühl stellen, damit die Petit Beurre etwas einweichen können.

IMG_8513

Am folgenden Tag entlang der Petit Beurre schneiden und die Schnitten mit Puderzucker bestreuen.

IMG_8521


Ein Gedanke zu “Zitronen-Pudding-Schnitten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s