Alles oder Nichts Schnittchen

Diese Schnittchen stehen ganz unter dem Moto „Ganz oder gar nicht“…Alles oder Nichts. Die Idee kam mir bei einem Rezept für sogenannte „Seven Layer-Bars“ (Also sieben verschiedene Schichten/Zutaten) auf einem anderen Blog. Alles was eine Süssigkeitenseele begehrt wird zusammengeworfen und gebacken. Teig? gibts nicht! Das einzige was man mischen muss sind Cookie-Brösel und Butter, damit man einen Boden für das ganze hat. Die restlichen Zutaten werden ganz einfach klein gewürfelt und nach einander in die Form gegeben.

IMG_9357

Das Resultat ist unheimlich schokoladig, mächtig und einfach unwiderstehlich. Die Schnittchen sind dank der Kondensmilch schön weich und da so viele verschiedene Aromen zusammenkommen, kann man nach einem Stück gar nicht aufhören, weil man noch gar nicht alles herausgeschmeckt hat.

IMG_9360

Von Zeit zu Zeit gelingt es mir wieder ein in meinen Worten „Bomben-Rezept“ zu verwirklichen. Das heisst das einfach alle masslos davon begeistert sind und die Rückmeldungen nicht bloss lauten: „mmmmhhh sehr fein!“ sondern: „OH MEIN GOTT….GÖTTLICH!!!“ Solche Komplimente lassen mein Backherz wirklich höher schlagen. Also los, ganz oder gar nicht! Entweder eine Riesenladung an Kalorien oder gar keine!

-Jana von sugarheaven

IMG_9370

Zutaten:
280g Schokoladencookies(zB MBudget)
115g Butter
90g dunkle Schokolade
90g weisse Schokolade
95g Rahm-Caramel-Würfel (1Packung von Migros)
45g Kokosflocken
90g Kitkats
150g Nutella
397g Kondensmilch, gezuckert (1 Dose)

Eine rechteckige Form (22x33cm) mit Alufolie auslegen, diese leicht einfetten und den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.

Zu Beginn die Cookies portionenweise in einem Gefrierbeutel mit einem Fleischstampfer fein zerbröseln.

IMG_9337IMG_9338 IMG_9339

Anschliessend die dunkle Schokolade, weisse Schokolade, sowie die Kitkats in kleine Würfel schneiden und in separate Schüsselchen geben.

IMG_9341 IMG_9342

Jetzt die Butter langsam schmelzen und mit den Cookie-Bröseln vermischen. Die Mischung in der Form verteilen und gut andrücken.

IMG_9344 IMG_9347

Jetzt dunkle Schokolade, weisse Schokolade, Caramel-Würfel, Kitkats und Kokosflocken nacheinander in der Form verteilen. Das Nutella löffelweise daraufgeben/daraufklecksen.

IMG_9349 IMG_9350 IMG_9351 IMG_9352 IMG_9353 IMG_9354IMG_9355

Zum Schluss die Kondensmilch in die Form giessen und alles 25min backen, sodass der Rand leicht braun wird. Nach dem backen sehr gut auskühlen lassen, in kleine Quadrate schneiden und wieder kühl lagern.

IMG_9356 IMG_9365


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s